IDEAL IM WOCHENBETT

Nach der Entbindung braucht der Körper einige Wochen um sich von der Schwangerschaft und der Geburt zu erholen. Hormonelle Schwankungen sowie die Schwächung oder Schädigung der Beckenbodenmuskulatur können Blasenschwäche verursachen. Viele Frauen wissen nicht, was sie in so einem Fall tun sollen. Einige versuchen, ihr Problem zu verstecken oder es mit Hausmitteln wie Einlagen oder traditionellen Binden wieder in den Griff zu bekommen. Diese Lösung ist jedoch wenig effektiv. Das Problem des unangenehmen Geruchs und das Gefühl der Feuchtigkeit bleiben. Zusätzlich muss die Binde sehr häufig gewechselt werden. In so einem Fall verwenden Sie die speziellen Inkontinenzeinlagen SENI Lady, die Ihnen sicheren Schutz und Frische sowie Diskretion bieten.