Super SENI

Anlegetechnik im Stehen – selbstständig oder mit Hilfe eines Betreuers

super_seni_stojka.jpg

Die aktivierte Inkontinenzhose soll zwischen die Beine des Gepflegten gelegt werden.

Passen Sie die vordere und hintere Seite der Inkontinenzhose so an den Körper an, dass sie gut anliegt.

Vergewissern Sie sich dass sich der Feuchtigkeitsindikator an der Verlängerungslinie der Wirbelsäule befindet.

Der Betroffene kann Ihnen beim Anlegen Helfen indem er/sie die Vorderseite der Inkontinenzhose hält.

Fixieren Sie die Inkontinenzhose mit Hilfe der elastischen Klebeklettverschlüsse. Fangen Sie mit dem unteren Verschluss an und befestigen Sie ihn leicht schräg nach oben. Nach dem die unteren Verschlüsse fixiert sind, befestigen Sie die oberen Klebeklettverschlüsse, so dass sie bequem an der Taille liegen.

Vergewissern Sie sich, dass die Inkontinenzhose gut an den Körper angepasst ist.

Entsorgen Sie die gebrauchten Inkontinenzhose n nicht in der Toilette sondern in den Hausmüll.

Anlegen im Liegen mit Hilfe eines Pflegers

super_seni_lezy.jpg

Stellen Sie sich am Rand des Bettes und winkeln Sie das Bein des Gepflegten an.

Achtung: wenn Sie an der rechten Seite stehen, winkeln Sie das linke Bein an und umgekehrt, wenn Sie an der linken Seite stehen.

Legen Sie den Gepflegten in die Seitenlage und nach den Hygienemaßnahmen platzieren Sie die aktivierte Inkontinenzhose auf dem Bett hinter ihm.

Achten Sie darauf, dass die seitlichen Flügel ausgebreitet sind und sichtbar sind nachdem Sie den Gepflegten wieder in die Rückenlage umlegen. Achten Sie darauf, dass der Feuchtigkeitsindikator eine Verlängerungslinie für die Wirbelsäule bildet.

Legen Sie den Gepflegten auf dem Rücken mit gerade gestreckten Beinen und nehmen Sie ein Seitenflügel der Inkontinenzhose in die Hand.

Passen Sie die Inkontinenzhose im Schritt und an der Vorderseite an den Körper an.

Fixieren Sie die Inkontinenzhose mit Hilfe der elastischen Klebeklettverschlüsse. Fangen Sie mit dem unteren Verschluss an und befestigen Sie ihn leicht schräg nach oben.

Nach dem die unteren Verschlüsse fixiert sind, befestigen Sie die oberen Klebeklettverschlüsse, so dass sie bequem an der Taille liegen.

Vergewissern Sie sich, dass die Inkontinenzhose gut an den Körper angepasst ist. 9. Entsorgen Sie die gebrauchten Inkontinenzhose n nicht in der Toilette sondern in den Hausmüll.